Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Zusatzausbildungen am ITAT

Zertifikate

Das Institut für Theoretische und Angewandte Translationswissenschaft bietet zwei aufeinander aufbauende Zertifikate an, die im Rahmen der Freien Wahlfächer absolviert werden können. Bei Nachweis der entsprechenden Sprachkompetenz (Sprachprüfung: Informationen erhalten Sie von der CuKo Vorsitzenden: derzeit Mag.Dr. Eveline Schwarz) kann das Aufbau Modul auch ohne die vorherige Absolvierung der Grundstufe besucht werden.

für Bachelorstudierende: 

Zertifikat Arabisch

Zertifikat Türkisch

Zertifikat Slowenisch

Zertifikat Ungarisch

für Masterstudierende:

Zertifikat Gesprächsdolmetschen

Zertifikat Übersetzen

Zertifikat Konferenzdolmetschen

Universitätskurse

Drei Universitätskurse zur Qualifizierung von KommunaldolmetscherInnen. Der erste Universitätskurs „Kommunaldolmetschen Basiskurs. Grundlagen und Basiskompetenzen“ wird seit Juni 2016 in Kooperation mit der UNI for LIFE Seminarveranstaltungs GmbH angeboten. Nähere Informationen:

- Universitätskurs Kommunaldolmetschen Basiskurs: Grundlagen und Basiskompetenzen

- geplant: Universitätskurs Kommunaldolmetschen Aufbaukurs: Arbeits- und Einsatzfelder und dolmetschrelevante Techniken

- geplant: Universitätskurs Kommunaldolmetschen Vertiefung: Dolmetschpraxis

European Master's in Conference Interpreting

klicken Sie hier für die Website der "European Master's in Conference Interpreting".

(Achtung - die Webseite ist nicht aktualisiert, bietet aber Informationen zum Aufbau.)

Der Lehrgang "European Masters in Conference Interpreting" wird derzeit in Graz nicht angeboten.

Sommerkolleg Literarisches Übersetzen

Viele Jahre wurde das Sommerkolleg zum Literarischen Übersetzen für die Sprachkombinationen Kroatisch-Deutsch, Deutsch-Kroatisch sowie Slowenisch-Deutsch, Deutsch-Slowenisch vom Institut veranstaltet. Seit 2018 wird das Sommerkolleg Slowenisch vom Institut für Slawistik angeboten. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

CuKo-Vorsitzende

Mag. Dr.phil.

Eveline Schwarz

Telefon:+43 (0)316 380 - 2671

Mittwoch 12.00-15.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.