Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Doktoratsstudium

Die Förderung von NachwuchswissenschaftlerInnen im Bereich der Translationswissenschaft und insbesondere von Dissertationsprojekten ist dem Institut ein zentrales Anliegen. Daher laden wir qualifizierte und interessierte Studierende nach dem Masterabschluss ein, eine translationswissenschaftliche Dissertation bei uns zu verfassen. Während eines Doktoratsstudiums entwickeln Sie die Fähigkeit zur Reflexion und Diskussion komplexer gesellschaftlicher Zusammenhänge, die in vielerlei Weise durch Translation bedingt sind. Durch Ihre innovative eigenständige Forschungsarbeit bereichern Sie nicht nur unser Institut, sondern tragen maßgeblich zur Entwicklung der internationalen Forschungsgemeinschaft unseres Fachs bei. Darüber hinaus stellt ein Doktoratsstudium den Grundbaustein einer wissenschaftlichen Laufbahn dar.

Die möglichen Themenbereiche sind breit gefächert, wobei das Institut angehende DoktorandInnen insbesondere einladen möchte, sich mit gesellschaftspolitisch relevanten und aktuellen Fragen zu befassen.

 

Kontakt

BA MA

Michael Tieber

Telefon:+43 316 380 - 2677

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.