Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Prüfungstermine

Fachprüfungen
 

Es gelten folgende Anmeldefristen

MA Dolmetschen: Konferenzdolmetschen: 24. Jänner bis 01. Februar 2022 mittels Anmeldeformular im Prüfungsreferat bei Frau Penz
MA Übersetzen; MA Übersetzen und Dialogdolmetschen: 24. Jänner bis 01. Februar 2022 mittels Anmeldeformular im Prüfungsreferat bei Frau Penz (an.penz(at)uni-graz.at)

 

MASTERSTUDIUM ÜBERSETZEN
Anmeldung: 24. Jänner bis 01. Februar 2022 mit Anmedeformular per Mail an Frau Penz
Bitte rechtzeitig mit den PrüferInnen Kontakt aufnehmen!!
Die Projektarbeiten werden mit 15. Februar 2022 per E-Mail an die Studierenden übermittelt.
Pro Sprache ist (lt. Studienplan) eine Woche für die Projektarbeit vorgesehen.
Die evtl. dazugehörige mündliche Prüfung findet in der ersten Märzwoche statt.
ACHTUNG: Die Projekte müssen in beiden Sprachen gleichzeitig absolviert werden!!


MASTERSTUDIUM KONFERENZDOLMETSCHEN
Anmeldung: 24. Jänner bis 01. Februar 2022 mit Anmedeformular per Mail an Frau Penz
Termin: in der ersten Märzwoche

MASTERSTUDIUM ÜBERSETZEN UND DIALOGDOLMETSCHEN
Anmeldung: 24. Jänner bis 01. Februar 2022 mit Anmedeformular per Mail an Frau Penz
Bitte rechtzeitig mit den PrüferInnen Kontakt aufnehmen!!
Übersetzen: Das Projekt wird mit 15. Februar 2022 per Mail ausgeschickt und muss (lt. Studienplan) innerhalb einer Woche ausgeführt werden.
Die dazugehörige mündliche Prüfung findet in der ersten Märzwoche statt.
Dolmetschen: Die Prüfungen finden in der ersten Märzwoche statt.
Die beiden Prüfungsteile können in unterschiedlichen Semestern stattfinden.
Die Prüfungstermine werden im Einvernehmen mit den Prüfungsreferat und den Lehrenden festgelegt.

Eine Anmeldung zu den Fachprüfungen ist nur möglich, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Sollten Anrechnungen ausstehen, müssen diese unbedingt vor der Anmeldung erfasst worden sein.

Termine für kommissionelle Masterprüfung

Sie beenden Ihr Studium mit der kommissionellen Masterprüfung. Informationen zum Ablauf der Prüfung am Institut finden Sie hier. Bevor Sie einreichen lesen Sie bitte folgende To do Liste.

Fristen

  • Für die Genehmigung der Prüfung durch die Studiendekanin/den Studiendekan muss das Gutachten über die Masterarbeit vorliegen. Für die Begutachtung einer Masterarbeit haben die Gutachterinnen laut studienrechtlicher Bestimmung zwei Monate Zeit.
  • Auch wenn Ihre Gutachterin/Ihr Gutachter sich bereit erklärt, die zwei Monate nicht auszuschöpfen, ist für die Erstellung des Gutachtens ein Zeitraum von mindestens zwei Wochen einzuhalten. Zwischen dem Tag des Einreichens am Dekanat und dem geplanten Prüfungstermin müssen also in jedem Fall 4 Wochen liegen.

Prüfungstermine

Bezüglich möglicher Prüfungstermine wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Penz

Anmeldung

  • Aufgrund der obigen Fristen ist der beabsichtigte Einreichtermin möglichst frühzeitig mit dem/der BetreuerIn zu akkordieren.
  • 5 Wochen vor dem avisierten Prüfungstermin ist der Antritt bei Frau Andrea Penz anzumelden. Das dazu nötige Formular finden Sie hier. Auf dem Formular sind anzugeben:
    • korrektes Prüfungsfach (NICHT das Prüfungsthema, siehe Informationsblatt)
    • ErstprüferIn und Wunsch für ZweitprüferIn (inkl. Alternative)
  • Die Prüfung der Zulassungsbedingungen erfolgt durch das Dekanat im Zuge der Einreichung - es muss kein Protokollblatt mehr eingereicht werden - nähere Informationen
  • Andrea Penz kontaktiert den Zweitprüfer bzw. die Zweitprüferin, um die Kapazitäten zu überprüfen, und informiert Sie über die Entscheidung.

Informationen des Dekanats zur Abschlussprüfung der Masterstudien finden Sie hier.

 

Kontakt

Prüfungsreferentin Andrea Penz Telefon:+43 (0)316 380 - 2669

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.