Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Basismodul

Das Basismodul umfasst einführende Lehrveranstaltungen, welche die fachliche, fakultätsweite und universitätsweite Orientierung am Beginn des Studiums erleichtern sollen. Ein Blick über den Tellerrand des eigenen Faches soll die Interdisziplinarität fördern und einen ersten Zugang zu vernetztem Denken eröffnen. Bei Absolvierung aller Teile des Basismoduls kann ein Zertifikat erlangt werden (siehe Studienplan).

 

Für das Bachelorstudium Transkulturelle Kommunikation sind aus den im Fakultätsweiten Basismodul angebotenen Einführungslehrveranstaltungen zwei Vorlesungen mit je 3 ECTS-Anrechnungspunkten (insgesamt 6 ECTS-Punkte) zu wählen. Es wird empfohlen weitere Lehrveranstaltungen im Rahmen der Freien Wahlfächer zu absolvieren.

 

Lehrveranstaltungen des Fakultätsweiten Basismoduls für das Sommersemester 2019 finden Sie hier.

CuKo-Vorsitzender

Mag. Dr.phil.

Gernot Hebenstreit

Telefon:+43 316 380 - 2671, 8315

Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.