Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Plakatausstellung zum Thema Comic übersetzen am ITAT – Der slowenische Knecht Jernej als Graphic Novel

Im ersten Stock des Wall, vor dem großen Lehrsaal, ist den gesamten Dezember über noch jene Plakatausstellung zu sehen, die am 4.12.2018 in der Anwesenheit von Studierenden und Angestellten des ITAT eröffnet wurde. Gezeigt werden die Ergebnisse jenes Übersetzungsprojektes, das Studierende des Slowenischlehrgangs unter der Leitung von Karin Almasy im SS2018 erfolgreich zum Abschluss gebracht haben. Ein Klassiker der slowenischen Literatur, nämlich Ivan Cankars Hlapec Jernej in njegova pravica, wurde unlängst im Rahmen des Projektes Cankar v stripu zu einer – in einer Hundwelt situierten – Graphic Novel gemacht, in Folge am ITAT ins Deutsche gebracht und vom Pavelhaus/Pavlova hiša herausgegeben.

Neben Einblicken in die fertige Übersetzung bietet die Ausstellung auch Informationen zu Ivan Cankar und seinem Werk. Eröffnet wurde sie von Andrej Šurla, Karin Almasy und Vid Baklan.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.