Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuerscheinung: The Babel of Tongues: Englischsprachige Freiwillige und ihr Beitrag zur Kommunikation im Spanischen Bürgerkrieg

Dienstag, 30.03.2021

Die Monographie von Julia Kölbl ist erschienen, der Band ging aus dem Forschungsprojekt "Dolmetschen und Übersetzen im Spanischen Bürgerkrieg, 1936-1939" hervor und wurde in der Reihe "Repräsentation - Transformation" im LIT Verlag  publiziert. Er ist über den Buchhandel erhältlich:
https://www.lit-verlag.de/detail/index/sArticle/87047/sCategory/7636

Kurzbeschreibung

Im Spanischen Bürgerkrieg (1936–1939) setzten sich etwa 35.000 Freiwillige aus aller Welt für die Verteidigung der Republik ein. Diese internationale Welle der Solidarität brachte vor Ort eine sprachliche und kulturelle Vielfalt hervor, die in der bisherigen Forschung zum Bürgerkrieg noch kaum Beachtung gefunden hat.

Am Beispiel englischsprachiger Freiwilliger wird in diesem Band den Kommunikationsstrategien im Kampf- und Arbeitsalltag nachgespürt und die Bedeutung von Dolmetschen und Übersetzen für den Verlauf des Krieges aufgezeigt.

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.